Pfeil nach rechts

Sachsen-Anhalts Innenminister Stahlknechts Desaster

Die Causa Wendt setzt Sachsen-Anhalts Innenminister Stahlknecht unter Druck. Seine Fraktion stützte ihn nun in einer Vertrauensabstimmung sehr knapp - die Zukunft des CDU-Politikers bleibt offen.
Holger Stahlknecht: "Ein Fehler von mir"

Holger Stahlknecht: "Ein Fehler von mir"

Ronny Hartmann/DPA
Stahlknecht (2.v.r.) vor Fraktionssitzung: Knappes Votum

Stahlknecht (2.v.r.) vor Fraktionssitzung: Knappes Votum

Ronny Hartmann/dpa