Pfeil nach rechts

Streit über Rainer Wendt Aussage gegen Aussage

Rainer Wendt wird nicht Staatssekretär in Sachsen-Anhalt. Er glaubt: Angela Merkel hat ihn verhindert. "Wendt hat abgesagt", behauptet dagegen Minister Stahlknecht. Der steht jetzt auch in der CDU unter Druck.
Innenminister Stahlknecht: "Personalentscheidungen, die ich zu treffen habe, treffe ich für mein Haus und im Sinne meiner Partei."

Innenminister Stahlknecht: "Personalentscheidungen, die ich zu treffen habe, treffe ich für mein Haus und im Sinne meiner Partei."

DPA
Rainer Wendt: "Das Kommando kam aus dem Kanzleramt"

Rainer Wendt: "Das Kommando kam aus dem Kanzleramt"

Annette Riedl/ DPA