JU-Treffen Brinkhaus sieht »strammste Linksagenda« seit Jahrzehnten bei Ampelparteien

Armin Laschet und Friedrich Merz fanden lobende Worte für das Ergebnis der Ampelsondierungen. Ralph Brinkhaus teilt jedoch kräftig gegen die Pläne aus – und stößt damit auf Widerspruch bei der Jungen Union.
Ralph Brinkhaus (l., neben dem JU-Vorsitzenden Tilman Kuban): »Es ist eine Frage der Haltung«

Ralph Brinkhaus (l., neben dem JU-Vorsitzenden Tilman Kuban): »Es ist eine Frage der Haltung«

Foto:

Bernd Thissen / dpa

wit/dpa/AFP