Rassen-Klausel "Ab in den Papierkorb"

In Berliner Einbürgerungsanträgen ist von "rassischer Herkunft" die Rede. Noch ist unklar, wie die Klausel jahrelang unbemerkt in den Papieren stehen konnte. Behörden und Politiker wollen nichts davon gewusst haben. Einigkeit herrscht nur in einem Punkt: Der Passus muss weg.
Mehr lesen über