Jahresbericht der Antidiskriminierungsstelle "Deutschland hat ein anhaltendes Problem mit rassistischer Diskriminierung"

Die Zahl der Beratungsanfragen bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes steigt an, meist wegen Rassismus. Das gefährde den gesellschaftlichen Zusammenhalt, warnt die Behörde - und fordert mehr Rechte.
Bernhard Franke bei der Vorstellung des Jahresberichts der Antidiskriminierungsstelle: "Grundrauschen der Ausgrenzung"

Bernhard Franke bei der Vorstellung des Jahresberichts der Antidiskriminierungsstelle: "Grundrauschen der Ausgrenzung"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
mes/dpa/AFP