Abgehörte EU-Vertretungen "Kernschmelze des Rechtsstaats"

Der NSA-Lauschangriff auf eine EU-Vertretung provoziert wütende Reaktionen: Die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA seien gefährdet, heißt es in der CDU. Ein Grüner fordert gar eine Klage vor dem internationalen Gerichtshof.
Luxemburgs Außenminister Asselborn: "Abscheuliche Berichte"

Luxemburgs Außenminister Asselborn: "Abscheuliche Berichte"

Foto: JOHN THYS/ AFP