Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Reaktionen auf Koalitionsvertrag SPD schaltet auf Angriff

Im Wahlkampf herrschte Langeweile - jetzt scheint die Berliner Politik endlich das ersehnte Aufregerthema zu haben: den Koalitionsvertrag zwischen Union und FDP. Kaum ist er veröffentlicht, geißeln Opposition und Gewerkschaften das Werk als unsozial. Die Wirtschaft freut sich dagegen.
Nach dem Schlusspoker: Schwarz-Gelb präsentiert sich gelöst
Foto: Franka Bruns/ AP
Fotostrecke

Nach dem Schlusspoker: Schwarz-Gelb präsentiert sich gelöst

mbe/dpa/ddp/AP/Reuters