Türkische Provokationen Deutschlands Dilemma

Der türkische Präsident Erdogan provoziert und exportiert seine Konflikte nach Westeuropa - weil ihm das im Wahlkampf nutzt. Die Niederlande eskalieren, Deutschland hält noch still. Und jetzt?
Kanzlerin Merkel (im Februar in Ankara)

Kanzlerin Merkel (im Februar in Ankara)

UMIT BEKTAS/ REUTERS
Türkischer Außenminister Mevlüt Cavusoglu

Türkischer Außenminister Mevlüt Cavusoglu

JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN/ AFP
Nach Einreiseverboten: Türken protestieren gegen die Niederlande
Emrah Gurel/ AP
Fotostrecke

Nach Einreiseverboten: Türken protestieren gegen die Niederlande