Rechte Hochburg in Sachsen Wo jeder Vierte NPD wählt

Im sächsischen Reinhardtsdorf-Schöna haben bei der Landtagswahl 23,1 Prozent der Wähler für die rechtsextreme NPD gestimmt. Aber warum? Eine Spurensuche in der sächsischen Provinz.
Von Yassin Musharbash