Rechtsextreme Tötungsdelikte Liste mit Lücken

Die Bundesregierung stellt auf Anfrage alle rechtsextrem motivierten Tötungsdelikte seit Januar 2015 zusammen. Das Innenministerium zählt 18 Fälle - doch die Liste ist unvollständig. Warum?
Von Marius Münstermann
Brandanschlag auf das Alternative Kulturwerk in Bitterfeld-Wolfen im April 2015

Brandanschlag auf das Alternative Kulturwerk in Bitterfeld-Wolfen im April 2015

Foto: indymedia.linksunten
Asylbewerberunterkunft in Freital nach dem Anschlag

Asylbewerberunterkunft in Freital nach dem Anschlag

Foto: DPA/ Polizeidirektion Leipzig