Anklage Rechtsextreme planten Anschläge auf Flüchtlingsheime

Vier Rechtsextreme müssen sich in Bamberg vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft den drei Männern und einer Frau vor, Anschläge auf Flüchtlingsheime geplant zu haben.
Waffen und verbotenes Propagandamaterial in Bamberg

Waffen und verbotenes Propagandamaterial in Bamberg

Foto: Nicolas Armer/ dpa
cte/dpa