Rechtsextreme NPD holt militante Neonazis an die Parteispitze

Die NPD forciert ihre Bemühungen, zur Führungskraft der deutschen Rechtsextremen aufzusteigen. Dafür öffnet sich die NPD-Parteispitze nun auch für militante Neonazis: Mit Thomas "Steiner" Wulff und Thorsten Heise sollen zwei Führungsfiguren der Szene in den Bundesvorstand eingebunden werden.