"Gruppe S." Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen zwölf mutmaßliche Rechtsterroristen

Die mutmaßliche Terrorzelle "Gruppe S." soll Anschläge gegen Politiker und Muslime geplant haben. Nun hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen die Rechtsextremisten erhoben.
Der Eingang zum Bundesgerichtshof

Der Eingang zum Bundesgerichtshof 

Foto: Christoph Schmidt/DPA
mrc/wow/AFP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel