Rechtsextremismus Bundesregierung verbietet größten Neonazi-Verein

Der größte deutsche Neonazi-Verein darf nicht mehr aktiv sein: Innenminister Friedrich hat die sogenannte "Hilfsorganisation für Gefangene" verboten - die Gruppe unterstützt Rechtsextremisten, die im Knast sitzen. In vier Bundesländern wurden die Wohnungen führender Mitglieder durchsucht.
aar/dpa/Reuters/AFP/dapd