Zur Ausgabe
Artikel 15 / 62
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ermittlungen gegen Rechtsextreme Reservisten der Bundeswehr sollen Anschläge auf Migranten geplant haben

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg ermittelt gegen eine Wehrsportgruppe. Sie soll nach SPIEGEL-Recherchen geplant haben, Migranten zu töten. Ihr Anführer stand in Kontakt zu einem Referenten im Verteidigungsministerium.
aus DER SPIEGEL 40/2021
Reservisten auf einem Truppenübungsplatz (Archivfoto)

Reservisten auf einem Truppenübungsplatz (Archivfoto)

Foto: Bernd Settnik/ picture alliance / dpa
Aus: DER SPIEGEL 40/2021
Zur Ausgabe
Zur Ausgabe
Artikel 15 / 62
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel