Verfassungsschutz Kubitscheks rechtsradikale Denkfabrik wird zum "Verdachtsfall"

Er gilt als Einflüsterer des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke: Götz Kubitschek. Nach SPIEGEL-Informationen beobachtet nun der Verfassungsschutz dessen "Institut für Staatspolitik" in Schnellroda.
Götz Kubitschek auf einer Demonstration in Cottbus (im Februar 2018)

Götz Kubitschek auf einer Demonstration in Cottbus (im Februar 2018)

Patrick Pleul/ dpa