Rechtsextremismus: Hitler-Bart und wüste Drohungen
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Rechtsextremismus: Hitler-Bart und wüste Drohungen

Rechtsextremismus-Hochburg Sachsen-Anhalt Herr Diaby bekommt Morddrohungen

Eine Südkoreanerin wird in der Straßenbahn gewürgt, ein bekennender Neonazi trainiert jahrelang den Fußballnachwuchs, ein schwarzer Stadtrat erhält Morddrohungen - Alltag in Sachsen-Anhalt. Das Bundesland nimmt in der Statistik einen traurigen Spitzenplatz ein: bei rechtsextremistischer Gewalt.