Rechtsextremismus Seehofer sieht kein strukturelles Rassismusproblem in Sicherheitsbehörden

Ein neuer Lagebericht untersucht bundesweit Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden. Innenminister Seehofer nahm seine Beamten in Schutz - und warnte doch vor den Einzelfällen.
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Foto: Maja Hitij / Getty Images
mrc