Rechtsextremismus Polizisten wegen Fehler nach Überfall auf Vietnamesen suspendiert

Eine Panne bei der Verfolgung Rechtsextremer hat zwei Polizisten die Dienstmarke gekostet: Sie haben rechtsradikale Jugendliche nach einem Überfall auf eine vietnamesische Familie nicht in Gewahrsam genommen - was die Täter ausnutzten, um die Wohnung zu verwüsten.