Rechtsextremismus Stoiber wiederholt Vorwurf gegen Regierung

Die geballte Kritik von Rot-Grün kann CSU-Chef Edmund Stoiber nichts anhaben. Er beharrt auf seiner Kritik an der Regierung und macht sie weiter für das Erstarken rechtsextremer Parteien verantwortlich. Bundespräsident Köhler dringt auf Mäßigung.