Rechtsrock-Festival in Themar Polizei bricht zwei Bandauftritte vorzeitig ab

Weil rechte Bands sich nicht an die Auflagen hielten, hat die Polizei beim sogenannten Rechtsrock-Konzert in Themar zwei Aufritte abgebrochen. Bis Sonntag dürfen die Bands nicht mehr auf die Bühne.
Besucher vor dem Veranstaltungsgelände beim Rechtsrock-Festival

Besucher vor dem Veranstaltungsgelände beim Rechtsrock-Festival

Foto: Bodo Schackow/ dpa
him/dpa