Maulkorb im Bundestag Abgeordnete rebellieren gegen geplantes Redeverbot

"Kastration der Abgeordneten", "nicht hinnehmbar", "verfassungsrechtlich bedenklich": Das geplante Redeverbot für Abweichler in den Bundestagsfraktionen sorgt für Protest quer durch die Parteien. Nun will die SPD-Führung auf die Kritiker zugehen.
Reichstagsgebäude in Berlin: Scharfer Protest gegen geplante Rederegelung

Reichstagsgebäude in Berlin: Scharfer Protest gegen geplante Rederegelung

Foto: Robert Schlesinger/ picture alliance / dpa
jok/dpa/dapd