Reform der Bundeswehr Die Wehrpflicht-Lüge

Verteidigungsminister Guttenberg will die Wehrpflicht aussetzen, seine Kritiker preisen sie als demokratisches Gut. Die Realität ist und war immer eine andere: Trinkgelage, Schikanen, Langeweile. Auf SPIEGEL ONLINE berichten Wehrpflichtige aus sechs Jahrzehnten über ihren überflüssigen Dienst.
Armee: Sechs Jahrzehnte Wehrpflicht
Foto: U.S. Army/ Getty Images
Fotostrecke

Armee: Sechs Jahrzehnte Wehrpflicht

Politiker Ströbele: "Ich habe versucht, mich dem zu entziehen"

Politiker Ströbele: "Ich habe versucht, mich dem zu entziehen"

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
Hamburgs Innensenator Helmut Schmidt verleiht 1962 Dankesmedaillen an Soldaten

Hamburgs Innensenator Helmut Schmidt verleiht 1962 Dankesmedaillen an Soldaten

Foto: Blumenberg/ picture-alliance/ dpa
NVA-Soldaten in Berlin: "Dienst zutiefst widerwillig angetreten"

NVA-Soldaten in Berlin: "Dienst zutiefst widerwillig angetreten"

Foto: J. Wilds/ Getty Images
Autor Füller: "'Das ist jetzt nicht dein Ernst, Klaus', sagte ich"

Autor Füller: "'Das ist jetzt nicht dein Ernst, Klaus', sagte ich"

Ehrenformation der Bundeswehr in Leipzig

Ehrenformation der Bundeswehr in Leipzig

Foto: ddp
Wehrpflichtige bei Dienstantritt in der Berliner Julius-Leber-Kaserne

Wehrpflichtige bei Dienstantritt in der Berliner Julius-Leber-Kaserne

Foto: Sean Gallup/ Getty Images