GroKo-Blockade Streit über Spahns Reform der Psychotherapie

Der Gesundheitsminister will den Zugang zur Psychotherapie klarer regeln. Doch sein Vorschlag stößt nicht nur beim Koalitionspartner SPD auf Kritik, auch die Unionsfraktion hat Bedenken.
Gesundheitsminister Jens Spahn: Psychotherapeuten und Patienten lehnen seinen Vorschlag ab, Therapieplätze nach Schweregrad und Bedarf zu vergeben

Gesundheitsminister Jens Spahn: Psychotherapeuten und Patienten lehnen seinen Vorschlag ab, Therapieplätze nach Schweregrad und Bedarf zu vergeben

Foto: CHRISTIAN MARQUARDT / POOL / EPA
Mehr lesen über