Bundesverfassungsgericht Regierung muss NSA-Selektorenlisten nicht rausgeben

Der NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag hat keinen Anspruch auf die Herausgabe der geheimdienstlichen Selektorenlisten durch die Bundesregierung. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.
BND-Abhöranlage in Bad Aibling

BND-Abhöranlage in Bad Aibling

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
anr/AFP