Flüchtlingskrise Regierung rechnet mit 68.000 neuen Kita-Kindern

Mit den Flüchtlingsfamilien aus Syrien, dem Irak und Afghanistan kommen auch immer mehr Kleinkinder nach Deutschland. Für Zehntausende werden laut Familienministerium neue Kita-Plätze benötigt.
Flüchtlingsfamilien erreichen München: Kita-Plätze für 68.000 Kinder benötigt

Flüchtlingsfamilien erreichen München: Kita-Plätze für 68.000 Kinder benötigt

Foto: Andreas Gebert/ dpa
vek/AFP/dpa