Gesetz gegen sexualisierte Gewalt Regierung will Strafen für Kindesmissbrauch und Kinderpornografie verschärfen

Für Kindesmissbrauch sowie Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie sollen künftig höhere Haftstrafen gelten. Erstmals gibt es dann auch Regeln für kindlich aussehende Sexpuppen.
Haftzeit verdoppelt: Die Verbreitung von Kinderpornografie wird künftig mit bis zu zehn Jahren Haft geahndet

Haftzeit verdoppelt: Die Verbreitung von Kinderpornografie wird künftig mit bis zu zehn Jahren Haft geahndet

Foto: Uwe Zucchi/ dpa
mrc/dpa
Mehr lesen über