Regierungserklärung Merkel beschwört ein krisengestähltes Europa

Eine schnelle Befreiung aus der Krise kann es nicht geben, das räumte Kanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Bundestag ein. Doch mit den Beschlüssen des EU-Gipfels sei der Weg zu einer Fiskalunion eingeschlagen - aus der ein stärkeres Europa hervorgehen soll.
Kanzlerin Merkel: "Krise hat Fehler der Vergangenheit offengelegt"

Kanzlerin Merkel: "Krise hat Fehler der Vergangenheit offengelegt"

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ REUTERS
jok/dpa/Reuters/dapd
Mehr lesen über