Sachsen-Anhalt Innenminister gegen generelles Waffenverbot für "Reichsbürger"

Selbst ernannte "Reichsbürger" sollen keine Kampfhunde halten dürfen, keine Waffen besitzen - und auch keine Führerscheine mehr bekommen. Der Innenminister von Sachsen-Anhalt sieht das anders.
Holger Stahlknecht

Holger Stahlknecht

Foto: Jens Wolf/ picture alliance / dpa
mho/dpa