"Altes grünes Drecksschwein" Gericht hält Pöbeleien gegen Künast für zulässig

Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass Renate Künast wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen muss. Der Beschluss spiele Rechtsextremisten in die Hände, sagte die Grünen-Politikerin dem SPIEGEL.
Renate Künast wehrt sich gegen Hass im Netz

Renate Künast wehrt sich gegen Hass im Netz

Florian Gaertner/ photothek/ imago images