Pfeil nach rechts

Zitat verfälscht Künast erringt Erfolg gegen Facebook-Nutzer

Renate Künast hat im Streit über einen Bundestagszwischenruf in der Pädophilie-Debatte recht bekommen: Ihre Aussage werde in einem Facebook-Eintrag falsch wiedergegeben, entschieden Richter in Frankfurt.
Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) freut sich auf Twitter über ihren Erfolg: "Tja, #Fake hat keine #Meinungsfreiheit."

Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) freut sich auf Twitter über ihren Erfolg: "Tja, #Fake hat keine #Meinungsfreiheit."

Kay Nietfeld/DPA
mfh/AFP/dpa