Pfeil nach rechts

Rheinland-Pfalz AfD-Politiker Paul als Ausschussvorsitzender abgewählt

Wie ihre Kollegen im Bundestag protestierten die Fraktionen im Landtag von Rheinland-Pfalz gegen einen AfD-Politiker als Ausschussvorsitzenden. Jetzt wählten sie Joachim Paul ab - wegen Hinweisen auf rechtsextremes Gedankengut.
Joachim Paul (Archiv): Kandidiert kommenden Samstag als Landesvorsitzender der AfD

Joachim Paul (Archiv): Kandidiert kommenden Samstag als Landesvorsitzender der AfD

Andreas Arnold/ DPA
asc/dpa