Rüstungslieferungen Rheinmetall will Schadensersatz für Lieferstopp nach Saudi-Arabien

Nach der Ermordung des Journalisten Khashoggi stoppte Kanzlerin Merkel alle Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Waffenhersteller Rheinmetall droht nach SPIEGEL-Informationen der Bundesregierung nun mit einer Klage.
Artillerieortungsradar "Cobra"

Artillerieortungsradar "Cobra"

Sebastian Gollnow/ picture alliance/dpa
Rheinmetall-Firmensitz in Düsseldorf

Rheinmetall-Firmensitz in Düsseldorf

Marius Becker/ dpa