FDP-Politikerin Ria Schröder "Wäre Andreas Scheuer eine Frau, wäre er längst zurückgetreten"

Nach dem sexistischen Witz ihres Parteichefs fordert Ex-JuLi-Chefin Ria Schröder ein gesellschaftliches Umdenken. Und spricht über den Umgang mit Linda Teuteberg und Sawsan Chebli.
Ein Interview von Timo Lehmann
Ex-JuLi-Chefin Ria Schröder

Ex-JuLi-Chefin Ria Schröder

Foto: Britta Pedersen / picture alliance/dpa
"Ein Fehler, den eine Frau macht, wird dreimal mehr kritisiert als der Fehler eines Mannes."

Ria Schröder

Zur Person
Foto: Carmen Jaspersen / picture alliance/dpa
"Es passiert leider noch viel zu selten, dass Sexismus Konsequenzen hat"

Ria Schröder

Ria Schröder und Linda Teuteberg

Ria Schröder und Linda Teuteberg

Foto: Bernd von Jutrczenka / picture alliance/dpa
Mehr lesen über