Robert Habeck über den Alltag eines Spitzenpolitikers »Heute Morgen habe ich Müsli mit Wasser gegessen, ohne Scheiß«

Ein vernachlässigtes Privatleben, Zweifel am Regieren – in einem TV-Porträt des SPIEGEL-Autors Markus Feldenkirchen gibt Grünenchef Robert Habeck Einblicke in die Ampelverhandlungen und die Härten der Politik.
Grünenchef Habeck mit SPIEGEL-Autor Markus Feldenkirchen

Grünenchef Habeck mit SPIEGEL-Autor Markus Feldenkirchen

Foto: Ulrich Bentele / WDR
»Man fragt sich ja manchmal: Wie kannst du nur so doof sein, regieren zu wollen?«

Robert Habeck

jos