Überfüllte Lager in Griechenland Union und FDP kritisieren Habeck-Vorstoß zur Aufnahme von Flüchtlingskindern

Grünenchef Robert Habeck will Tausende Kinder aus überfüllten griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland holen. Bei Union und FDP regt sich Widerstand, die Rede ist von "Fehlanreiz" und einer "PR-Aktion".
Ein Camp für Flüchtlinge auf Lesbos: "Wir könnten doch wenigstens für die Kinder in der größten Not unmittelbare Hilfe leisten", sagt Habeck

Ein Camp für Flüchtlinge auf Lesbos: "Wir könnten doch wenigstens für die Kinder in der größten Not unmittelbare Hilfe leisten", sagt Habeck

Giorgos Moutafis/ REUTERS
aar/dpa