Robert Koch-Institut und der R-Wert Ungefähr 1,0

Wegen der Berechnung des R-Werts durch das Robert Koch-Institut Ende April herrscht Verwirrung. Grund ist nach SPIEGEL-Informationen ein Schreiben von Gesundheitsminister Jens Spahn.
RKI-Präsident Wieler, Gesundheitsminister Spahn (bei einer Pressekonferenz am 17. April)

RKI-Präsident Wieler, Gesundheitsminister Spahn (bei einer Pressekonferenz am 17. April)

Foto: John MacDougall/ AFP
Pressekonferenz Wieler 28.4.2020