Nazi-Debatte in der CDU Die Fragen bleiben

Der vorgebliche Ex-Neonazi Robert Möritz ist nach heftigen Diskussionen aus der CDU ausgetreten. Doch für den Landesverband Sachsen-Anhalt ist die Sache nicht ausgestanden: Es geht um Grundsätzliches.
Holger Stahlknecht, Vorsitzender der CDU Sachsen-Anhalt

Holger Stahlknecht, Vorsitzender der CDU Sachsen-Anhalt

Foto: DPA / Klaus-Dietmar Gabbert