Rassismus-Vorwurf Rösler nimmt Hahn in Schutz

Philipp Rösler verteidigt seinen Parteifreund Jörg-Uwe Hahn, der in einem Interview das "asiatische Aussehen" des Vizekanzlers thematisiert hatte. Der FDP-Chef sagt, er verstehe die Aufregung nicht: "Hahn ist über jeden Verdacht des Rassismus erhaben."
FDP-Männer Rösler, Hahn (Archivbild): "Über jeden Verdacht erhaben"

FDP-Männer Rösler, Hahn (Archivbild): "Über jeden Verdacht erhaben"

Foto: Peer Grimm/ picture-alliance/ dpa
fab/AFP/dpa