Ermittlungen in Rosenheim Bundespolizisten sollen Hitlergruß gezeigt haben

Sie sollen fremdenfeindliche Sprüche und Parolen von sich gegeben und in der Öffentlichkeit den Hitlergruß gezeigt haben: Die Polizei in Oberbayern ermittelt wegen Volksverhetzung - gegen zwei Bundespolizisten.
Polizisten der Bundespolizei (Symbolbild)

Polizisten der Bundespolizei (Symbolbild)

Foto: Matthias Balk/ DPA
lgr/dpa