Rostocker Krawalle Randalierer zu zehn Monaten Haft verurteilt

Das Urteil soll abschrecken: Nach den Krawallen von Rostock wurde einer der Täter zu zehn Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Der 31-Jährige, der nicht vorbestraft war, soll mehrfach Steine gegen Polizisten geschleudert haben.