Rot-grüne Waffenexporte Gewehre für die Scheichs

"Schwarz-Gelb an der Seite der Despotie": Das milliardenschwere Panzergeschäft mit Saudi-Arabien empört die Opposition. Manche Aufregung ist allerdings scheinheilig. Denn auch unter Rot-Grün wurden Waffen aus Deutschland nach Riad geliefert.
Kanzler Schröder, damaliger Kronprinz Abdullah (2003): Wichtiges Rüstungsexportziel

Kanzler Schröder, damaliger Kronprinz Abdullah (2003): Wichtiges Rüstungsexportziel

MARKUS SCHREIBER/ AP
Deutsche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien in Mio. Euro (Gesamtansicht im Großbild)

Deutsche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien in Mio. Euro (Gesamtansicht im Großbild)

SPIEGEL ONLINE