Rücktritt in Sachsen Milbradt stürzt über Landesbank-Affäre - Finanzminister wird Nachfolger

Georg Milbradt beugt sich dem Druck: Der sächsische Ministerpräsident tritt im Zuge der Affäre um die Landesbank von allen Ämtern zurück. Er wolle Verletzungen vermeiden, erklärte der Regierungschef. Als Nachfolger schlug er seinen Finanzminister Stanislaw Tillich vor.
Georg Milbradt: Landesbank-Affäre kostet ihn das Amt

Georg Milbradt: Landesbank-Affäre kostet ihn das Amt

Foto: DPA