Rücktritt SPD-Abgeordneter Tauss gibt nach Kinderporno-Verdacht Ämter auf

Der SPD-Abgeordnete Jörg Tauss ist von seinen Posten in der Bundestagsfraktion und als baden-württembergischer Generalsekretär der Partei zurückgetreten. Sein Bundestagsmandat will er behalten - und den Vorwurf der Kinderpornografie weist er weiter zurück.
vme/AP/dpa