Rückzugserklärung von Huber "Übernehme die politische Verantwortung"

Bayerns Finanzminister Huber hat seinen Rückzug erklärt. Der neuen Landesregierung wird er nicht mehr angehören. Die Erklärung des CSU-Politikers im Wortlaut.


München - "Ich hat mich heute entschieden, der neuen bayerischen Staatsregierung nicht mehr anzugehören. Angesichts der Entwicklung bei der BayernLB übernehme ich damit politische Verantwortung.

Diesen Schritt mache ich ungeachtet der Tatsache, dass die Entscheidungen, die zur Belastung der BayernLB geführt haben, schon lange getroffen waren, bevor ich im Herbst 2007 stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats wurde. Ich bin seit 14 Jahren Mitglied der bayerischen Staatsregierung, davon vier Jahre als Finanzminister.

Mein ganzer Einsatz galt dem Wohle Bayerns und seiner Menschen. Am 28. September wurde ich erneut in den Landtag gewählt. Ich werde den Auftrag der Wählerinnen und Wähler wahrnehmen und mit aller Kraft für meine Heimat arbeiten."

cht/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.