Rüffel in Präsidiumssitzung Parteispitze protestiert gegen Steinbrücks Koalitionswunsch

Finanzminister Steinbrück will die Große Koalition auch nach der nächsten Bundestagswahl fortsetzen - und empört mit seinem Vorstoß die Parteispitze. In einer Sitzung des SPD-Präsidiums warfen führende Parteimitglieder dem Minister vor, mit einer Koalitionsdebatte unnötig Unruhe zu stiften.
Finanzminister Steinbrück: "Leichter als in anderen Bündnissen"

Finanzminister Steinbrück: "Leichter als in anderen Bündnissen"

Foto: DPA