Rügen Stink-Attacke auf geplantes Flüchtlingsheim

Eine übel riechende Flüssigkeit ist im Speisesaal eines Schullandheims auf Rügen ausgekippt worden. Das Gebäude in Sellin ist zurzeit ungenutzt - dort sollen jedoch Flüchtlinge untergebracht werden. Der Staatsschutz ermittelt.
vek/dpa
Mehr lesen über