Rüstungsexport Bundesregierung billigt Kriegsschiff-Lieferung an Ägypten

Die Regierung hat erneut einen Waffenexport in den Nahen Osten genehmigt. Nach SPIEGEL-Informationen soll Ägypten eine Fregatte von ThyssenKrupp bekommen. Dabei ist die Menschenrechtslage vor Ort problematisch.
Fregatte vom Typ Meko A-200 im Hafen von Kiel (Archiv)

Fregatte vom Typ Meko A-200 im Hafen von Kiel (Archiv)

Ulrich Perrey/ picture-alliance / dpa/dpaweb