Rüstungsexporte GroKo genehmigte mehr Waffenlieferungen als Schwarz-Gelb

Von 2015 bis 2017 wurden so viele Rüstungsexporte gebilligt wie unter keiner Bundesregierung zuvor - auch in Spannungsgebiete. Dabei hatte sich die SPD vorgenommen, die Exporte einzudämmen.
Chilenischer "Leopard 2"-Panzer (Symbolbild)

Chilenischer "Leopard 2"-Panzer (Symbolbild)

Alex Diaz/ dpa
apr/dpa