Deutsche Panzer in Kairo: Ungebremst in die Menge
AMR ABDALLAH DALSH/ REUTERS
Fotostrecke

Deutsche Panzer in Kairo: Ungebremst in die Menge

Rüstungsexporte Regierung muss zweifelhaften Panzer-Deal mit Kairo einräumen

Die Bundesregierung steht wegen ihrer Rüstungsexportpolitik erneut in der Kritik: Sie genehmigte die Ausfuhr von Radpanzerteilen, obwohl diese Fahrzeuge friedliche Demonstranten in Kairo überrollt hatten. Die in Ägypten in Lizenz hergestellten Rheinmetall-Panzer landeten auch in den Krisenstaaten Sudan und Kongo.